Prof. Dr. Claudia Bünte

Professorin für Internationale BWL mit Schwerpunkt Marketing, SRH Hochschule Berlin


Ist das KI oder kann das weg? Hype und Wirklichkeit zum aktuellen Einsatz von KI im Marketing

Der praxisorientierte Talk richtet sich an Marketingmanager*innen, die mehr erfahren wollen rund um das Thema Anwendung von KI im Marketing. Frau Prof. Dr. Bünte kombiniert Ergebnisse aus ihrer neusten Studie “KI - die Zukunft des Marketings” mit Best Practice Ergebnissen und gibt 7 Tipps für die einfache erste Anwendung von KI in der Marketingpraxis. Der Vortrag beantwortet:

Warum ist KI wichtig für Wirtschaft und Marketing
Wie ist der aktuelle Stand der Implementierung von KI im Marketing (neue Studie mit Marketingmanger*innen) - und warum gibt es einen solchen Unterschied zwischen “wollen” und “können” beim Anwenden
Für welche Kernaufgaben im Marketing/Werbewirkung gibt es schon Best Practice-Tools, die wirklich funktionieren
Tipps für den richtigen Start mit KI im Marketing

Und mit 8 einfachen Antworten kann jeder Teilnehmer feststellen, ob er/sie eher ein KI-Optimist oder ein KI-Pessimist ist.



Marketing


Über Prof. Dr. Claudia Bünte

Sie bekleidete leitende Positionen bei weltweit führenden Unternehmen, u.a. als Associate Principal bei McKinsey & Company, Global Vice President Brand and Marketing Strategy bei Volkswagen AG, als Director Europe for Knowledge & Insights sowie Director Strategy and Planning Deutschland, Dänemark, Finnland, Island bei The Coca-Cola Company.
Bei weiteren starken Marken wie Apple, NIVEA und Siemens war sie mit operativen Tätigkeiten betraut.

Claudia hat einen Dr. phil in Markenstrategie und lehrt Marketing an internationalen Hochschulen. Ihr Forschungsschwerpunkt liegt im Bereich Künstliche Intelligenz im Marketing.

Parallel zu ihrer Lehrtätigkeit ist sie geschäftsführender Gesellschafter von „Kaiserscholle - Center of Marketing Excellence“, Berlin. Kaiserscholle ist eine Beratungsagentur mit Spezialisierung auf Markenführung, Marketing und Künstliche Intelligenz. Darüber hinaus ist sie Mitglied im Academic Advisory Board der Analyx GmbH, einem Unternehmen, das Big Data Analytics in Software-Tools zur praktischen Unterstützung von Marketing-Entscheidern umsetzt.